Schlagwort-Archive: Urlaub

Mit dem 12 Volt Fernseher muss man auf nichts verzichten

Bei einem Wohnmobil Fernseher ist vielen wichtig, dass es eine möglichst gute Ton- und Bildqualität gibt. Außerdem ist auch wichtig, dass die Abmessungen kompakt sind. Nicht immer ist es einfach, wenn die Merkmale bei einem Fernsehgerät vereint werden sollen. Der 12 Volt Fernseher ist deshalb interessant, weil dieser einen 12 Volt Anschluss bietet. Oft gibt es auch Modelle mit integriertem DVD-Player, Sat-Receiver oder DVB-T/DVB-T2. Sogar moderne Flachbildschirme passen mit der niedrigen Bautiefe in Nischen und überzeugen mit der guten Bildqualität.

Einen 12 Volt Fernseher kaufen

12 Volt FernseherAm besten ist, wenn die Camping TV Geräte mit der 12 Volt Stromversorgung ausgestattet sind. Direkt an dem Bordnetz von einem Wohnmobil kann der Fernseher dann betrieben werden. Immer wieder heißt es, dass der Fernseher auch über einen Wechselrichter angeschlossen werden kann. Bei der schon vorhandenen 12 Volt Gleichspannung gibt es dann die Transformation auf 230 Volt Wechselspannung. Leider ist dabei zu beachten, dass es zusätzliche Verluste geben kann. Wer lange autark sein möchte, sollte nicht diesen Weg gehen, damit Verluste verhindert werden. Am besten wird daher der 12 Volt Fernseher für ein Wohnmobil gekauft. Von einigen Herstellern gibt es dafür die LCD-Geräte mit dem großen Spannungsbereich und sie sind auch teilweise sehr gut ausgestattet. Bietet der 12 Volt Fernseher den Sat Receiver schon eingebaut, dann kann im Wohnmobil Platz gespart werden. Direkt an die Camping-Sat-Antenne kann der 12 Volt Fernseherdann angeschlossen werden und über Satellit gibt es im Anschluss den Fernsehempfang. Ist der DVB-T2 Empfänger auch eingebaut, dann können über die DVB-T-Antenne auch Programme in HD-Qualität empfangen werden. Sollen Kinderfilme nicht verpasst werden, bietet sich auch der integrierte DVD-Player im 12 Volt Fernseher an.

Bei Frankana finden Sie eine große Auswahl: https://www.frankana.de/de/multimedia/fernsehgerate.html

Was ist bei dem 12 Volt Fernseher zu beachten?

Generell gibt es heute schon eine große Auswahl an Fernseher für die 12 Volt Spannung und dies zu relativ günstigen Preisen. Bauartbedingt waren die kleinen Fernseher für die Wohnmobile bis vor wenigen Jahren noch relativ schwer und globig. Grund dafür war schließlich noch eine verbaute Bildröhre aus Glas, die mit Hochspannung betrieben wurde. Im Wohnmobil wurde damit viel Platz eingenommen und unwirtschaftlich war die Stromversorgung über das 12 Volt Bordnetz. Mit dem Flachbild-Fernsehgerät hatte sich dies dann geändert. Von LCD-Fernsehgeräten wurden Röhrengeräte heute weitgehend verdrängt und es gibt sie in der Zwischenzeit auch relativ günstig. Die geringe Tiefe von so einem 12 Volt Fernseher ist der große Vorteil und zudem gibt es eine enorme Gewichtsersparnis. Es gibt auch entsprechende Wandhalterungen, damit die Modelle im Wohnmobil platzsparend versaut und verstellt werden können.