Schlagwort-Archive: Equipment

Die Badminton Tasche für Anfänger und Profis

Badminton TascheZu einem Badmintonspieler gehört auch eine hochwertige Badminton Tasche, in der man Badmintonschläger und anderes Equipment ideal verstauen kann. Somit wird es beispielsweise beim Transportieren auf dem Weg zum Badmintonplatz vor Beschädigungen geschützt, damit man auf dem Badmintonplatz professionell mit seinem Partner spielen kann. Jüngere Personen wählen oft den Badmintonrucksack, den man ganz komfortabel über der Schulter tragen kann. Somit gibt es bei der Badminton Tasche eine Lösung für jeden, der nicht nur mit dem Fahrzeug, sondern auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist.

Unterschiedliche Materialien

Baumwolle, synthetische Fasern oder Leinen werden als Außenmaterialien verwendet. Oft setzt man bei der Badminton Tasche Nylon ein, weil es wasserabweisend ist. Vorteilhaft ist hier, dass die verstauten Badmintonschläger und der weitere Inhalt selbst bei Regen keinesfalls nass werden. Außerdem können Verschmutzungen auf Nylon einfach entfernt werden.

Unterschiedliche Größen und Arten

Oft bieten die Hersteller Badminton Taschen als Umhängetasche oder als Rucksackart an. In der kleinsten Badminton Tasche ist lediglich für einen Badmintonschläger Platz. Wenn mehrere Badmintonschläger transportiert werden sollen, zum Beispiel von einen oder einigen Spielern in der Familie, dann ist die entsprechende Tasche breiter oder schmaler geschnitten. Weil es normal ist, dass ein Badmintonspieler beim Training den Schläger austauscht, verfügen viele Badminton Taschen Aufbewahrungsmöglichkeiten für zwei oder mehr Badmintonschläger. In Mannschaftstaschen können maximal zwölf Schläger verstaut werden.

Aufteilung

Im Inneren der entsprechenden Badminton Tasche sind das Hauptfach und unterschiedlich zahlreiche Nebenfächer zu finden. Hier kann es sein, dass einzelne als Nassfächer dienen und damit wasserdicht sind. In solchen Nassfächern ist es möglich, die verschwitzte Badmintonkleidung oder auch das feuchte Duschhandtuch unterzubringen, wenn die Badminton Tasche genügend Platz dafür bietet. Es rentiert sich sowieso, wenn man sich eine Tasche groß genug kauft. Denn nicht nur die Badmintonschläger, auch die Bälle und Sportkleidung sollten darin auch Platz finden. Zudem ist es sehr sinnvoll, Getränke mitzunehmen, weil man als Sportler beim Training auch viel trinken muss. Die integrierten Getränkefächer verfügen oft über eine Isolierung. Somit sind die Getränke in den Sommermonaten gegen Überhitzung geschützt. Sehr bequem ist eine Badminton Tasche, wenn man sie zu einem Rucksack umwandeln kann. Damit ist sie sehr flexibel, weil sie sich auf Wunsch seitlich oder auf dem Rücken transportieren lässt. Viele Badminton Taschen sind auch mit Handschlaufen ausgestattet. Hier sollte man darauf achten, dass die Trageriemen doppelt gepolstert und genäht sind. Sie sollten auch individuell längenverstellbar sein. In sehr verschiedenen Preisklassen werden Badminton Taschen angeboten. Weil sie sehr stabil sein und dem Spieler hohe Qualität sowie den notwenigen Komfort bieten sollten, ist es am besten, ein bisschen mehr zu investieren.

Hersteller

Nachfolgend sind mehrere Hersteller aufgelistet, von denen man eine Badminton Tasche erwerben kann:

  • Wilson
  • Head
  • Pro Kennex
  • Babolat
  • adidas
  • Senston
  • Dunlop
  • Victor
  • Embrava
  • Oliver
  • Yonex
  • Tecnifibre
  • Prince